Expertise

Wer in Deutschland einen Angel- oder gar Führerschein machen möchte, wird erheblich mehr gefordert, als Personen, die sich als Immobilienmakler selbständig machen möchten.

Die, umgangssprachlich als Maklerschein bezeichnete, Gewerbeerlaubnis nach § 34c der Gewerbeordnung erhält man gegen Zahlung einer Gebühr und den Nachweis der nötigen Zuverlässigkeit sowie den Nachweis nicht in ungeordneten Vermögensverhältnissen zu leben (Vgl. § 34c GewO).

Im Klartext bedeutet das, dass ein polizeiliches Führungszeugnis, eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister, eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamts und natürlich die Entrichtung der geforderten Gebühr genügen, um als Immobilienmakler tätig sein zu dürfen!

Einen Sach- und Fachkundenachweis, beispielweise eine abgeschlossene Ausbildung und entsprechende Berufserfahrung, müssen zukünftige Immobilienmakler nicht vorweisen, um Ihre Immobilie vermitteln zu dürfen.

Kartheuser Immobilien unterstützt die Forderung des IVD

Diese Situation halten wir für völlig untragbar. Daher unterstützen wir die Forderung des Immobilienverband Deutschland IVD nach einem Sach- und Fachkundenachweis für Immobilienberufe und einer Pflichtversicherung für Immobilienmakler.

Kartheuser Immobilien ist Ausbildungsbetrieb

logo_ihk_ausbildenAls Ausbildungsbetrieb für Immobilienkaufleute tragen wir aktiv dazu bei, den Nachwuchs der Immobilienwirtschaft zu qualifizieren. Unser bestes Beispiel für eine nachhaltige Ausbildung ist Marcus Breuer, der mittlerweile einer der Geschäftsführer der Kartheuser Immobilien Ratingen GmbH ist.

Gut ausgebildet? Natürlich!

Eine abgeschlossene Ausbildung zur / zum Immobilienkauffrau / -mann ist für alle Team-Mitglieder selbstverständlich. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen, bspw. zum Experten für Immobilienbewertung (IHK), stehen auf der Tagesordnung.

Tim Kartheuser  hat während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Bergischen Universität Wuppertal (Abschluss: Diplom-Ökonom) die Ausbildung zum Immobilienkaufmann (IHK) absolviert. Anschließend hat er an der FH/ TU Kaiserslautern den Studiengang Grundstücksbewertung als zertifizierter Sachverständiger für die Bewertung von unbebauten und bebauten Grundstücken und Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) abgeschlossen. Neben seiner Tätigkeit in unserem Hause ist er als Verkehrswertermittlungssachverständiger und Referent (bspw. für die toom Baumarkt GmbH) tätig.

Wolfgang Kartheuser blickt auf eine über 20-jährige Erfahrung in der Immobilienwirtschaft zurück. Nach seiner internationalen Tätigkeit als Manager für Sumitomo Electric (Verkaufsleiter Europa, Fertigungsleiter) hat er die Ausbildung zum Immobilienkaufmann (IHK) und zum Bewertungssachverständigen abgeschlossen. Mittlerweile kann er zurückblicken auf viele hundert vermittelte Wohnungen und Häuser.

Zu Ihrer Sicherheit. Unsere Haftpflichtversicherungen.


Kontakt