Markteinschaetzung-2023.jpg

Marktentwicklung 2023/24 in der Region Ratingen – Velbert – Mettmann

Was dürfen wir für Sie tun?

Das Jahr 2023: Balanceakt auf dem Immobilienmarkt

Im vergangenen Jahr erlebte der Immobilienmarkt eine Dynamik, die zunehmend angespannter wurde: rapide gestiegene Zinssätze, ein Mangel an (durch die hohen Zinsen nun notwendig gewordenem) Eigenkapital sowie Kaufpreiserwartungen basierend auf der Niedrigzinsphase, die nicht mehr mit den aktuellen Marktentwicklungen vereinbar waren.

Die Folge: Deutlich weniger Immobilienvermittlungen, kaum realisierte Neubau-Projekte und höchst verunsicherte Immobilieninteressenten.

Die zentrale Frage, mit der sich die Immobilienbranche im Jahr 2024 konfrontiert sieht, dreht sich darum, was sich die Menschen in Anbetracht der neuen Marktsituation noch leisten können und wollen – wie können die Wunschpreise der Verkäufer, realistische Marktpreise und Käufer-Budgets zusammenfinden? 

Innerhalb dieser allgemeinen Umbrüche zeigen sich in den Städten Velbert, Ratingen und Mettmann unterschiedliche Reaktionen auf die Entwicklungen am Immobilienmarkt.

Die Region zwischen Wunsch(preisen) und Realität

Das Hauptproblem hat sich spätestens seit Mitte 2023 in aller Deutlichkeit manifestiert: Heutzutage muss bei der Finanzierung einer Immobilie mit einer Annuität (der jährlichen Darlehensbelastung) von etwa 6 % gerechnet werden – doch während die Zinssätze weiter gestiegen sind, blieben die Budgets potenzieller Käufer häufig unverändert. Zum Vergleich: Noch vor einigen Jahren war es möglich, bei einer Annuität (Zins und Tilgung) von um 3 % 500.000 € zu finanzieren. Heutzutage können Käufer mit einem vergleichbaren Einkommen nur noch eine Finanzierung von etwa 250.000 € erreichen. Sofern sie über kein oder wenig Eigenkapital verfügen, werden sie dadurch gezwungen, mit dem Kauf zu warten, bis die Preise entweder sinken oder neue staatliche Fördermöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden.

Aktuell profitieren also vor allem jene mit hohem Eigenkapital von den Marktveränderungen. Dennoch deutet die Prognose für 2024 darauf hin, dass die Preise je nach Art der Immobilie und ihrer Lage eine Stabilisierung erfahren könnten, denn die drastischen Zinserhöhungen der vergangenen Monate haben möglicherweise bereits ein Ende gefunden. Das Zinsniveau ist seit einigen Wochen in einer stabilen Seitwärtsentwicklung und die Bauzinsen sind sogar kürzlich wieder unter 4 % gesunken.

In Velbert konnten in 2023 Rückgänge bei den Immobilienpreisen, zumindest bei älteren und (energetisch) modernisierungsbedürftigen Bestandsimmobilien, beobachtet werden. Jüngere Baujahresklassen mit zeitgemäßen Bau- und Energiestandards sind weniger von den Wertanpassungen betroffen, während renovierungsbedürftige Immobilien einen Preisverfall von teilweise über 20% verzeichnen. Ähnliche Trends lassen sich auch bei Anlageimmobilien beobachten.

Im Gegensatz zu Velbert gestaltet sich der Markt in Ratingen als komplexer, da er eng mit Düsseldorf verflochten ist. Mit zunehmender Nähe zu Düsseldorf verstärkt sich die Dynamik auf dem Immobilienmarkt spürbar, sodass sich deutliche Unterschiede auch zwischen unterschiedlichen Ortsteilen zeigen. 

In Mettmann bietet sich potenziellen Käufern eine ausgewogene Mischung aus den vorbeschriebenen Marktgegebenheiten.

Hürden der Finanzierung: Eigenkapital, Förderungen und die Jagd nach Krediten

Inmitten einer sich verändernden Finanzierungslandschaft zeichnen sich höhere Eigenkapitalanforderungen ab, begleitet von Unsicherheiten und Verzögerungen in der Kreditvergabe durch das Warten auf Fördermittel und bspw. KfW-Darlehen. Banken rücken somit immer stärker in den Fokus.

Zum Jahresbeginn ist weiterhin eine Diskrepanz zwischen aktuellen Angebotspreisen und den Verkehrs- und Beleihungswerten zu erwarten. Ein Umstand, der einen erhöhten Eigenkapitalanteil seitens der Käufer erfordern wird. Diese Dynamik verstärkt die Rolle der Banken bei Finanzierungen, bedingt jedoch eine weiterhin zurückhaltende Kreditvergabe und somit weiterhin einen kleineren Käuferkreis.

Die aktuelle Förderlandschaft von Bund, Ländern und Kommunen ist schwer einzuschätzen: Einige Fördermittel sind erschöpft, andere sind nur unter spezifischen und für viele unerfüllbaren Bedingungen zugänglich. Für das Jahr 2024 bleiben die Förderungsmöglichkeiten komplex, während abzuwarten bleibt, welche politischen (Haushalts-)Entscheidungen diesbezüglich getroffen werden.

Mehr als nur Lage: Die neue Perspektive der Immobilienbewertung durch energetische Standards

Aufgrund der sich wandelnden Energiepolitik, strengerer Auflagen und neuer Fördermöglichkeiten wird bei der Bewertung von Immobilien vermehrt auch ihr energetischer Standard berücksichtigt. Besonders der Preisrückgang bei modernisierungsbedürftigen Bestandsimmobilien deutet darauf hin, dass potenzielle neue Eigentümer immer öfter Bedenken haben, die erforderlichen energetischen Maßnahmen und Auflagen unter erheblichem finanziellen Zusatzaufwand durchführen zu müssen – weshalb die Nachfrage ausbleibt und die Angebotspreise eine Korrektur erfahren müssen.

Preiskompromisse und Grundstücke im Blickpunkt des Gutachterauschusses Ratingen

Gutachterausschüsse spielen eine entscheidende Rolle bei der Bewertung von Immobilien. Die Gutachterausschüsse in den Gemeinden führen die sogenannte Kaufpreissammlung. Alle beurkundeten Kaufverträge werden von den Notariaten an die Gutachterausschüsse übermittelt, damit diese ausgewertet werden können. Aufgrund dieser Auswertungen erstellen die Gutachterausschüsse einen Grundstücksmarktbericht, der üblicherweise im Jahresrhythmus veröffentlicht wird. Angesichts der aktuellen volatilen Marktentwicklungen wurde jedoch bereits im Jahr 2023 über den Gutachterausschuss Ratingen ein Halbjahresbericht veröffentlicht, um mit aktuellen Kennzahlen marktgenauer bewerten zu können. Diese notwendig gewordene Zwischenauswertung zeigt, mit welch rasanter Dynamik sich die Preise verändert haben. Zum Jahresende offenbarten die Auswertungen der Kaufverträge jüngst zwei Besonderheiten im regionalen Markt:

  1. Bestandsimmobilien vor Neubau
    Während die Immobilienverkäufe in der Region über weite Teile des Jahres stagnierten, stieg in Ratingen gegen Ende des Jahres die Zahl der verkauften Einfamilienhäuser deutlich an, die bereits seit über sechs Monaten auf dem Markt waren und erheblichen Modernisierungsbedarf aufwiesen – weil die Verkäufer erkannten, dass ihre ursprünglich angestrebten Preise nicht mehr realistisch waren und sie im Hinblick auf den nahenden Winter eine größere Verhandlungsbereitschaft zeigten. Dies kann als möglicher Vorbote gesehen werden, dass im kommenden Jahr eine generelle Angleichung der Preisvorstellungen und der realistisch erzielbaren Preise/ Käuferbudgets stattfinden wird, bei dem besonders investitionsbedürftige Bestandsimmobilien in den Fokus rücken.

  2. Grundstücke mit keinem Preisrückgang
    Eine weitere überraschende Beobachtung des Gutachterausschusses war, dass in Ratingen einige unbebaute Grundstücke zu Preisen verkauft wurden, die entweder dem aktuellen Bodenrichtwert entsprachen oder sogar darüber lagen. Dies lässt darauf schließen, dass unbebaute Grundstücke im Vergleich zu bebauten Grundstücken zumindest keinen Wertverfall erfahren könnten – und möglicherweise sogar Wertsteigerungen zu verzeichnen sind. Die Anzahl der innerhalb eines Jahreszeitraums zum Verkauf stehenden unbebauten Grundstücke ist üblicherweise jedoch gering. Baugrundstücke sind in Ratingen Mangelware.

Wandel und Stabilität: Aktuelle Herausforderungen und Aussichten in der Immobilienwirtschaft

Für das Jahr 2024 sind vergleichsweise weniger dynamische Veränderungen zu erwarten. Es wird aber trotzdem dahingehend spannend bleiben, wie die Immobilienbranche bzw. der Immobilienmarkt das Dilemma ausgleichen kann, dass zwar einerseits das Bedürfnis nach Wohnraum ungebrochen ist, aber andererseits nur sehr wenig gebaut wird und der vorhandene Wohnraum immer schwieriger zu finanzieren wird. 

Das komplexe Marktgeschehen erfordert einen zunehmend intensiven Beratungsbedarf, damit die Interessen aller Beteiligten optimal berücksichtigt werden. 

Bei Kartheuser Immobilien bieten wir vollumfassende Leistungen und Fachkompetenz, die weit über die Analyse des Marktgeschehens hinausgehen. Wir setzen auf Vertrauen, Ehrlichkeit und realistische Einschätzungen, die von der erfolgreichen Vermittlung bis hin zur Unterstützung als verlässlicher Partner in allen Immobilienangelegenheiten reichen.

Unser Büro in

Velbert

Friedrichstraße 97
42551 Velbert

Tel: 02051 95850


Öffnungszeiten:

Wir haben von Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet. 


Mehr erfahren

Unser Büro in

Ratingen

Turmstraße 30
40878 Ratingen

Tel: 02102 1482001


Öffnungszeiten:

Wir haben von Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr für Sie geöffnet. 


Mehr erfahren

Unser Büro in

Mettmann

Ratinger Straße 19
40822 Mettmann

Tel: 02104 4939310


Öffnungszeiten:

Nach individueller Terminvereinbarung


Mehr erfahren

Was dürfen wir für Sie tun? Unsere Dienstleistungen im Überblick

  • Verkaufen Kartheuser 5I7A8136bes.jpg
    Icon

    Immobilie verkaufen

    Als Dienstleister begleiten wir mit unserem professionellen Team den gesamten Verkaufsprozess. Wir unterziehen alle Immobilien unserem präzisen Objektcheck©, kümmern uns um alle wichtigen Formalitäten sowie Unterlagen. Mit unserer transparenten Vorgehensweise sorgen wir für Sicherheit und Vertrauen.

  • Bewertung Kartheuser 5I7A7663bes.jpg
    Icon

    Immobilienbewertung

    Qualifiziert und fachkundig ermitteln unsere geprüften Sachverständigen den Verkehrswert Ihrer Immobilie und schlagen Ihnen einen erfolgsversprechenden Angebotspreis vor. In Kooperation mit unserem Sachverständigenbüro erstellen wir umfangreiche Verkehrswertgutachten.

  • Kartheuser Diskret Verkaufen_5I7A7813bes.jpg
    Icon

    Immobilien diskret verkaufen

    Sie wünschen sich eine diskrete und leise Vermarktung Ihrer Immobilie? Wir sind in allen Fragen rund um die Immobilienvermarktung der richtige Ansprechpartner. Vertrauen Sie unserer Diskretion und unseren exzellenten Kontakten.

  • Gewerbe Kartheuser Ratgeber_5I7A7728bes.jpg
    Icon

    Gewerbe & Investment

    Unsere Spezialisten verfügen über ein großes Netzwerk, das Knowhow und die Erfahrung für die Betreuung herausfordernder Transaktionen.

  • Beratung Kartheuser 5I7A8233bes.jpg
    Icon

    Beratung

    Als Berater begleiten wir Sie auf Honorarbasis bei An- und Verkaufsentscheidungen. Bei Verhandlungen unterstützen wir Sie fachkundig und vertrauensvoll.

  • Kartheuser Unternehmen_5I7A7494bes.jpg
    Icon

    Immobilie vermieten

    Sie suchen einen neuen Mieter? Sicher finden wir einen passenden und vertrauensvollen Mieter für Ihre Immobilie. Wir unterziehen jeden Interessenten einer Bonitätsprüfung, arbeiten nur mit aktuellen Formularen von Haus und Grund und sind bis zur Übergabe an Ihrer Seite.

Neueste Immobilienangebote

Andre-Bobbert_Kartheuser_Immobilien_Ratingen_Velbert_MettmannM1A07714.jpg

André Bobbert

Prokurist, Immobilienmakler

Telefon: 02051 – 95 85 10
Mobil: 0162 – 197 54 25

Visitenkarte Mehr erfahren
Wolfgang_Kartheuser_Immobilien_Ratingen_Velbert_MettmannM1A07235_be.jpg

Wolfgang Kartheuser

Senior

Telefon: 02051 – 95 85 20
Mobil: 0172 – 277 89 03

Visitenkarte Mehr erfahren
Katheuser_Velbert_Molitor, Dajana, 5I7A6115bes.jpg

Dajana Molitor

Head of Backoffice

Telefon: 02051 – 95 85 12

Visitenkarte Mehr erfahren
Kartheuser_Velbert_Schmitz-Behrend_5I7A6531bes.jpg

Nicole Schmitz-Behrend

Immobilienmaklerin Vermietung

Telefon: 02051 – 95 85 13
Mobil: 0160 – 972 56 743

Visitenkarte Mehr erfahren
David Kowalewski_Kartheuser_Immobilien_Ratingen_Velbert_MettmannM1A06896.jpg

David Kowalewski

Immobilienmakler

Telefon: 02051 – 95 85 14
Mobil: 0173 – 531 49 51

Visitenkarte Mehr erfahren
Berry-Reuter_Kartheuser_Immobilien_Ratingen_Velbert_MettmannM1A07631.jpg

Barry Reuter

Geschäftsführender Gesellschafter

Telefon: 02102 – 14 82 002
Mobil: 0171 – 457 17 45

Visitenkarte Mehr erfahren
Kartheuser_Ratingen_Breuer Marcusx_5I7A6780bes.jpg

Marcus Breuer

Immobilienmakler

Telefon: 02102 – 14 82 007
Mobil: 0179 – 842 02 66

Visitenkarte Mehr erfahren
Karheuser_Ratingen_Muether Sebastian 5I7A6224bes.jpg

Sebastian Müther

Immobilienmakler

Telefon: 02102 – 14 82 003
Mobil: 0172 – 136 74 58

Visitenkarte Mehr erfahren
Florian-Henning_Kartheuser_Immobilien_Ratingen_Velbert_MettmannM1A07195.jpg

Florian Hennig

Juniormakler

Telefon: 02051 – 95 85 16
Mobil: 02051 – 95 85 16

Visitenkarte Mehr erfahren
5I7A6694bes.jpg

Jasmin Wesser

Assistenz

Telefon: 02051 - 95 85 15

Visitenkarte Mehr erfahren
Kartheuser_Heuchert_5I7A6021bes.jpg

Steffen Heuchert MRICS

Freier Immobilienmakler 

Telefon: 02051 – 95 85 50
Mobil: 0163 – 436 48 98

Visitenkarte Mehr erfahren
Patricia-Dickmann_Kartheuser_Immobilien_Mettman.jpeg

Patricia Dickmann

Immobilienmaklerin

Telefon: 02104 – 49 39 312
Mobil: 01579 – 252 20 07

Visitenkarte Mehr erfahren

Eine Erfolgsgeschichte:

Das Campwerk

Das Camping-Unternehmen Campwerk stellt innovative Lösungen für modernes Camping her und ist insbesondere auf Dachzelte und Zeltanhänger spezialisiert. Kartheuser Immobilien ist stolz darauf, diese Transaktion begleiten zu dürfen.

WERTERMITTLUNG

Wie viel ist Ihre Immobilie wert?

Sicher haben Sie sich das auch schon mal gefragt, ganz unabhängig davon, ob Sie Ihre Immobilie verkaufen wollen. Wir ermitteln gerne den aktuellen Verkaufspreis für Sie und beraten, was Sie tun können um den Preis für Ihr Haus oder Ihre Wohnung noch zu steigern.

* Erforderliche Angaben

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Die Seite verwendet diese Cookies, um Session-Informationen zu hinterlegen. Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System YNFINITE. Diese werden von dort bereitgestellt. YNFINITE erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Setzt Cookies, um Google Bewertungen und Karten zu entsperren.

  • Setzt Cookies, um YouTube Videos zu entsperren.

  • Setzt Cookies, um Vimeo Videos zu entsperren.